USA 2009 Tag 13: San Diego

Thomas erzählte uns am Dienstag Abend, dass hier im Hafen ein Flugzeugträger liegt, den man besichtigen kann. Nach etwas Internet Recherche fanden wir das USS Midway Museum, welches unser heutiges Ziel war.

Der Kassierer am Parkplatz sagt uns, dass man etwa 1:30 Stunden zum Besichtigen braucht und so nehmen wir das 4 Stunden Parkticket (Es gibt nur 1h, 4h oder mehr). Nach dem Betreten der USS Midway stehen wir direkt im Flugzeug Hangar - Er ist so groß, das man nicht glauben will, das man in einem Schiff ist.

Per self-guided Audio-Tour entdecken wir zuerst die unteren Decks der "City at sea". Der Platz ist eng und vor allem die normalen Seeleute haben kaum Privatsspähre. An Board gibt es alles vom Friseur über die Post bis  zum Krankenhaus. Auffällig ist, das die höheren Dienstgrade deutlich mehr Platz & Komfort genießen.

Im zweiten Teil der Tour geht es auf das Flugdeck. Hier sind etwa 20 Flugzeuge aus allen Dienstjahren des Flugzeugträgers zu bestaunen. Es gibt Propellermaschinen, Jets und Hubschrauber mit verschiedensten Einsatzwecken wie Angriff, Transport und Aufklärung. Am Ende gibt es noch eine Tour über die Brücke, welche von alten Veteranen geführt wird.

Zwischen drin passieren wir immer wieder das Hangar Deck. Hier kann man in einzelne restaurierte Cockpits sogar selbst reinsitzen - Erstaunlich wieviel Platz man doch in so einem Jet hat und viel erstaunlicher wieviele Knöpfe es gibt.

Als wir das Schiff verlassen, sind fast 5 Stunden vergangen - etwas mehr als wir gedacht hätten. Es war ein sehr interessanter Einblick in das Leben auf einem Flugzeugträger.

Bevor wir Thomas zu einer Campustour treffen, machen wir noch einen kleinen Stopp im Balboa Park mitten in San Diego und laufen ein paar Meter zwischen schön verzierten Gebäuden. Anschließend fahren wir zur San Diego State University, wo wir Thomas treffen. Er gibt uns einen dreiviertelstündigen Rundgang über den Campus bevor er in die Vorlesung muss. Wir laufen vorbei am Physics Building und der Love Library und sind neidisch auf die Essens Auswahlmöglichkeiten der Food Courts.

Dann geht's zurück zum Hotel. Gerd fährt weiter zu einem ehemaligen Mitarbeiter zum Abendessen und so machen sich Markus und ich zu Fuß auf den Weg zum Einkaufen und anschließend zum Abendessen beim IHOP.

Hangar Deck

Hangar Deck

Tobias im Cockpit

Tobias im Cockpit

Flight Deck

Flight Deck

Balboa Park

Balboa Park

Love Library @ SDSU

Love Library @ SDSU

This entry was posted in USA - 2009 and tagged , by twam. Bookmark the permalink.

About the author

My name is Tobias Müller. I'm interested in com­puters, physics, elec­tronics and photo­graphy. more …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *