USA Rundreise Tag 17: Santa Rosa - San Francisco

Santa Rosa - San Francisco

Santa Rosa - San Francisco

Bei der Bodega Bay erreichen wir den Pazifik. Ein kleines Dörfchen, ein bisschen verfallen, hat Alfed Hitchcock als Drehort für die "Vögel" genutzt. Mit ein wenig Phantasie erkennt man einige Drehorte.

Der Highway 1 wird uns von der Bodega Bay bis nach Los Angeles führen, immer an der Küste lang. Tausend kleine Kurven, den Andreasgraben entlang. Endlich erreichen wir Sausolito. San Francisco versteckt sich hinter Nebelschwaden, die vom Pazifik in die Bay hereindrücken. Ein leckeres Mittagessen mit gutem Brot stärkt für die weitere Tour.

Vom Norden erhaschen wir zwischen den Wolken ein paar Blicke auf die Golden Gate Bridge, kalt pfeift der Ostwind. Schnell ins Auto und in die Stadt. Morgen ist Labour Day Weekend, da erwarten wir viel Verkehr in der Stadt. So muss heute noch die Lombardstreet gefahren werden. Im Zickzack geht's dann ins Hotel.

Pier 39 und Fisherman's Warft erleben wir im Wechselbad zwischen wärmender Sonne und kaltem Wind. Es hindert uns nicht, alle Läden mit T-Shirts und Gifts abzuklappern.

Golden Gate Bridge

Golden Gate Bridge

Die Seelöwen am Pier 39

Die Seelöwen am Pier 39

http://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Hitchcock

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *