Obergurgl

Universitätszentrum Obergurgl

Universitätszentrum Obergurgl

4 Tage Konferenz "Putting our Solar System in Context: Origin, Dynamical and Physical Evolution of Multiple Planet Systems" im Universitätszentrum Obergurgl der Universität Innsbruck liegen hinter mir. Das Zentrum liegt auf ca. 1950m Höhe am Ende des Ötztal und ist von einigen Dreitausendern umgeben. Dank der hohen Lage waren die Temperaturen mit bis zu unter 10°C deutlich kühler als in Tübingen (22°C bei Abfahrt) und so lag sogar noch vereinzelt Schnee.

Trotz straffem Programm hatten wir am Mittwoch Nachmittag die Gelegenheit zur einer Exkursion auf die Hohe Mut. Mit der Seilbahn ging es in 10 Minuten auf 2670m Höhe. Nachdem die ersten zwei Tage das Wetter eher bewölkt waren und die Berggipfel immer in den Wolken hingen, hatten wir hervorragendes Wetter und konnten so eine wunderbare Aussicht genießen. Die Gelegenheit habe ich gleich genutzt um die Software AutoPano Pro zum Erstellen von Panorama-Bildern etwas auszutesten:

Am späten Donnerstag Nachmittag ging es dann zurück Richtung Tübingen. Bei einem kurzen Halt am Zugspitzblick konnten wir erneut bei super Wetter einen hervorragenden Ausblick auf die Zugspitze genießen:

This entry was posted in Travels and tagged by twam. Bookmark the permalink.

About the author

My name is Tobias Müller. I'm interested in com­puters, physics, elec­tronics and photo­graphy. more …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *