Google over IPv6

Google's Websuche ist bisher via ipv6.google.com auch über IPv6 zu erreichen. Alle anderen Services haben allerdings noch keinen AAAA Eintrag im DNS.

Im Rahmen des Google over IPv6 Programms bietet Google aber größeren IPv6-Providern die Möglichkeit ihren DNS als "trusted tester" zu registrieren und dann für alle Google Services AAAA Records bereit zustellen.

SiXXs bietet nun seit gestern die Möglichkeit, dies über ihre DNS Server zu nutzen, wenn man sie aus einem SiXXs-Subnet anfragt. Das musste natürlich sofort getestet werden und siehe da:

server ~ # dig AAAA www.google.de
; <<>> DiG 9.6.0-P1 <<>> AAAA www.google.de
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 32996
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 3, AUTHORITY: 13, ADDITIONAL: 12

;; QUESTION SECTION:
;www.google.de.                 IN      AAAA

;; ANSWER SECTION:
www.google.de.          303016  IN      CNAME   www.google.com.
www.google.com.         391617  IN      CNAME   www.l.google.com.
www.l.google.com.       284     IN      AAAA    2001:4860:a005::68

Ich bin gespannt, wann andere große Websiten nachziehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *